Dieses direkt an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina gelegene Dorf hat nur ca. 220 Bewohner, von denen drei viertel älter als 70 Jahre sind. Im Jahre 2004 wurde der Bürgerverein TARA gegründet, der die lokale Bevölkerung versammelt, mit dem Ziel, die traditionelle Werte und handwerkliche Fertigkeiten zu bewahren. Hiesige Frauen fertigen Strick- und Webwaren sowie viele andere Produkte aus heimischer Wolle an. Lassen Sie sich begeistern von warmem Empfang und reichem Angebot an traditionellen Gegenständen, welche die Bewohner von Ličko Petrovo Selo vor dem Vergessen bewahren wollen.