Am Zusammenfluss der Flüsse Slunjčica und Korana schuf die Natur ein Wunder, das oft Vorsaal der Plitvicer Seen genannt wird. Auf den Rauhwackenfelsen, an den Wasserfällen Buk, Hrvoje und Vilina Kosa liegt die zauberhafte Siedlung Rastoke. Die ersten Häuser sind in dieser wunderschönen Naturumgebung vor etwa 300 Jahren errichtet worden. Als Beweis dafür, dass der Mensch im Einklang mit der Natur leben kann, wurde diese Siedlung im Jahre1969 indas Register der unbeweglichen Kulturdenkmäler der Regionalanstalt für den Schutz der Kulturdenkmäler in Zagreb eingetragen. Diese einzigartige traditionelle Holzarchitektur umgeben von Wasserfällen ist sicher etwas, was Sie auf keinen Fall verpassen sollten!